Willkommen im Abenteuer!

Willkommen im Abenteuer!

Lagerfeuer-Kulinarik
Steckerlbrot Steckerlbrot (Stangelbrot): Rezept für 4 Portionen
  • ½ kg Mehl
  • 3 TL Trockengerm
  • 2 Tassen lauwarmes Wasser
  • 4 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Olivenöl zum Bepinseln

1. In einer großen Schüssel Mehl und Trockengerm gut mischen. Wasser, Salz und Olivenöl dazugeben und alles mit den Knethaken des Mixers so lange kneten, bis der Teig glatt ist und nicht mehr klebt. Teig zu einer Kugel formen, in die Schüssel legen, mit einem Küchentuch abdecken und so lange stehen lassen, bis er in etwa doppelt so groß geworden ist (ca. 30 Minuten).

 

2. Danach den Teig noch einmal kurz durchkneten, in 4 Stücke  teilen und die Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu ca. 35 cm langen Würsten ausrollen.

 

3. Die fertigen Teigstreifen um die Spitzen von ca. 1-2 m langen Ästen wickeln. Dabei sollte man die Streifen nicht übereinander wickeln, damit das Backen nicht zu lange dauert.

 

4. Die Äste seitlich in das Lagerfeuer halten. Je nach Temperatur des Feuers ist das Steckerlbrot in rund 10 bis 20 Minuten fertig.

 
 
Copyright © 1999-2019 13er.at PFADFINDERGRUPPE 13 'ERDBERG' - RomeDesign - Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved

13er.at is hosted by: corem SERVICE Wien

and powered by:  joomla.org Bullet joomlashack.com Bullet additional credits here