Drucken

Wir waren mit den Pfadis bei einem Eislaufheimabend beim Wiener Eislaufverein am Heumarkt.

Dabei waren wir 8 Kinder und 2 Leiter Von 18 Uhr bis 19:45 Uhr durften wir uns frei auf dem Eis bewegen während sich die Leiter*innen in der Hütte aufwärmten. Die meiste Zeit waren die Kinder bei den Pinguinen, die normalerweise nur für Kinder sind, die nicht Eislaufen können. Jedoch waren auch viele manchmal am echten Eis und sind dort gefahren. Wir haben am Eis oft fangen gespielt haben ein Wettrennen gemacht oder haben manchmal auch Tricks probiert - sind dabei jedoch oft hingefallen. Um 19:45 Uhr haben wir uns bei unseren Sachen versammelt und sind wieder nach Hause gegangen.

-Tobias (Patrulle Faultiere)

Diese Website nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität zu bieten.